Two Faces, One Story
, 2009
Isler Thomas
24 min, stereo, Kategorie: Dokumentation
Produktion: Thomas Isler

«Two Faces, One Story» zeigt eine Montage und Dokumentation von zwei Lebensläufen, deren Protagonisten aufgrund desselben Ereignisses – des Vietnamkriegs – ihr Land verlassen haben: Peter Cheng wuchs in Saigon auf und flüchtete wegen des Vietnamkriegs in die USA, er lebt heute in New York. Greg Cleven ist Amerikaner, er war als junger Soldat in Vietnam. Nach seiner Heimkehr in die USA liessen ihn die Erinnerungen an den Krieg nicht mehr los, weshalb er dreissig Jahre später nach Vietnam auswanderte.

274/
218