Haushalten
, 2001
Oertli Christoph
7 min, Farbe, Stereo, Kategorie: Videokunst
Produktion: VIA Basel

Möbelfragmente und Deckenlampen geraten ins Wanken: «Haushalten» stellt die Frage nach der Behausung, die ein Mensch sich schafft, verlässt oder zeitlebens sucht. Wieviel Struktur, Rhythmus, Sicherheit, Verpflichtung und Verantwortung gehören zu einer Behausung im Leben? Es herrscht ein fixes System, dem sich der einzelne zugehörig fühlt. Dieses Gefüge von vermeintlicher Stabilität wird zur Bedrohung.

274/
090